Donnerstag 23. September 2021 Gast: Isa Wiss – Stimme

DONNERSTAG 23. SEPTEMBER 2021, 20 UHR
PIANOLOUNGE AARAU WEST Schönenwerderstrasse 42, 5000 Aarau Karte
Bar ab 19.00 Uhr, Eintritt CHF 25.-/10.- , Kein Vorverkauf, Abendkasse
ISA WISS – STIMME
RUEDI DEBRUNNER – KLARINETTE, KLAVIER
MARCO KÄPPELI – PERCUSSION

Foto: André Brugger

ISA WISS – Stimme

Isa Wiss ist in Winterthur geboren und lebt mit ihrer Familie in Luzern. Sie studierte Gesang am Institut Jazz der Hochschule Luzern – Musik und arbeitet heute als freischaffende Sängerin. Isa Wiss experimentiert an der Schnittstelle zwischen Stimme und Performance, kreiert eine individuelle Stimmgeräusch-Kultur, vertont fremde und eigene Texte, spielt improvisierte Geschichten sowie Musik für Kinder, leiht hin und wieder einer Big-Band ihre Stimme, mimt Charakteren bei Oper und Schauspiel, spielt neben Neuer Musik auch ‚Neue Volksmusik‘ und interessiert sich für interdisziplinäre Arbeiten, wie zum Beispiel für diejenige zwischen improvisierter Musik und Tanz. Stimmklänge fern der Norm haben es Isa Wiss besonders angetan. 2015 gründete sie die equipe wiss, welche Bühnenmomente für Kinder und Erwachsene in den Bereichen Musik-Theater sowie Musik-Performance produziert. 2019 absolvierte Isa Wiss die Basisstufe der Grundausbildung in Trauerbegleitung. Sie lebt mit ihrer Familie in Luzern.

A k t u e l l e  A r b e i t e n   –   Auswahl

Kont. «DIE WÖRTERFABRIK»Musik-Theater für alle ab 5 – von equipe wiss.

Mit: Vera Kappeler, Luca Sisera, Peter Conradin Zumthor. Produktion: equipe wiss. Koproduktion: Theater Tuchlaube Aarau, Kleintheater Luzern, ThiK Baden – UA:, 16. September 2018, Kleintheater Luzern

Kont. «FRÄCHDÄCHS» – improvisierte Musik & Geschichten für vor allem Klein.

Mit: Hans-Peter Pfammatter (Tasten), Luca Sisera (Kontrabass), Markus Lauterburg (Schlagzeug)

Kont.«UNGER ÜS» – Jazzsoap.

Mit: Guy Krneta (Konzept, Text, Stimme), Christoph Baumann (Konzept, Komposition, Piano), Hämi Hämmerli (Kontrabass), Tony Renold (Schlagzeug), Isa Wiss (Konzept, Übersetzung, Komposition, Stimme)

Kont. – DUO MIT LUCA SISERA (Kontrabass) ­– Jazz, Improvisation.

Kont. DUO MIT PATRICIA DRAEGER (Akkordeon) – Volkslieder, Jazz, Improvisation

Sept. 2020 FESTIVAL LABEL SUISSE

Mit: Michel Godard (Tuba), Matthieu Michel (Trompete), Pierre Favre (Schlagzeug), Brass-Ensemble

UA: 19. September 2020, Lausanne

Mai 2021 (eigentl. Mai ’20) – «VERGESSENES TOGGENBURG» – Eröffnungskonzert Klangfestival Toggenburg.

Musikalische Leitung: Hermann Ostendarp. Komposition & Arrangements: Stefan Baumann. Konzeption & Regie:Christian Zehnder. Mit: Il Mosaico, Churfirstenchörli, Catriona Guggenbühl, Isa Wiss

Juli 2021 (eigentl. Juni/Juli ‘20) – «AUWEIA, EIN MÄRCHEN!» KULTURTAGE AU – Abenteuertag für Schulklassen.

Regie: Dirk Vittinghoff. Produktion: Schule & Kultur Kanton Zürich, Pädagogische Hochschule Kanton Zürich

Okt./Nov. 2021«MATTER – JUSTIZMORD AUS NOTWEHR?» – Musiktheater.

Künstlerische Leitung: Christoph Baumann, Dodó Deér, Markus Kirchhofer. Inszenierung & Bühnenbild: Dodó Deér. Stücktext & Dramaturgie: Markus Kirchhofer. Komposition & musikalische Leitung: Christoph Baumann. Choreografie:Marco Volta. Kostümdesign: Eva Butzkies. Technische Leitung: Edith Szabó. Schauspiel: Herwig Ursin, Marco Volta, Suramira Vos, Viviane Mösli, Isa Wiss. Musik: Bernhard Bamert, Christoph Baumann, Luca Sisera, Marco Käppeli, Isa Wiss.

A u s z e i c h n u n g e n   –   Auswahl

2019 Anerkennungspreis der Stadt Luzern

2018 Selektive Produktionsförderung des Kantons Luzern für «DIE WÖRTERFABRIK»

2017 Jazzpreis Luzern

2010 Förderpreis der Stadt Winterthur

2009 Atelierstipendium in Chicago

2003 Förderpreis der Friedl Wald Stiftung

D i s k o g r a f i e   2 0 0 1 – 2 0 2 0   –   Auswahl

2018 «Lied.Schatten» Albin Brun Trio & Isa Wiss (Narrenschiff)

2015 «Unger Üs» Hausquartett & Guy Krneta  (5-Teiler, Der Gesunde Menschenversand)

2015«So Viel Schon Hin» Omri Ziegele Billiger Bauer (Intakt Records)

2012«Live at Jazzfestival Willisau» The Luzern-Chicago Connection (veto-records)

2012«Song» Zurich Jazz Orchestra feat. Isa Wiss (JAZZ ’n‘ ARTS)

2010 «Sopstock» Isa Wiss & Marc Unternährer (Creative Sources Recordings)

2008«Umarete Wa Mita Keredo» von Yasujiro Ozu mit Afro Garage & Isa Wiss (DVD, Trigon Film)

2008 «Chessboxing Volume One» Sha’s Banryu (Ronin Rhythm Records)

2001 «Chadafö» SchnoZgroup (Brambus Records)
www.isawiss.ch